Regenbogenfamilien-Picknick am IFED 2019

Wir feiern den International Family Equality Day 2019 wie jedes Jahr mit einem großen gemeinsamen Picknick.

Packt die Picknickkörbe und kommt mit Familie & Freund*innen in den Bruno-Kreisky-Park in 1050 Wien.

Zum ersten Mal wird es für die Kinder heuer eine Hüpfburg geben und die Wiener Kinderfreunde zeigen interessierten Kids wie man jongliert.

Bei Schlechtwetter verlegen wir die Feier ins Regenbogenfamilienzentrum Wien.

Der IFED (International Family Equality Day) ist der Tag der Regenbogenfamilien. Seit 2012 wird der internationale Tag der Regenbogenfamilien am ersten Wochenende im Mai gefeiert. 2018 waren 111 Städte in 48 Ländern dabei.

FAmOs Sommercamps 2019

FAmOs Sommercamps 2019 – Spiel & Spaß, Draußen & Drinnen für Kids aus Regenbogenfamilien

In einer kleinen Gruppe zu den schönsten Plätzen Wiens aufbrechen und diese gemeinsam erkunden. Den Wald und seine Lebewesen erforschen, ins kühle Nass eintauchen, ein Zelt im Wald bauen, auf Froschjagd gehen und vieles mehr. Gemeinsam Abenteuer erleben und dabei Kinder aus anderen Regenbogenfamilien kennenlernen. Das alles gibt’s nur in unseren neuen FAmOs Sommercamps.

Wir finden, dass es wichtig ist, dass unsere Kinder die Möglichkeit haben Zeit mit anderen Kindern aus Regenbogenfamilien zu verbringen. Und was eignet sich besser als gemeinsam erlebte Abenteuer, um Kontakte zu knüpfen und neue Freund*innen zu finden.
Outdoor-Pädagogin Petra Bruna hat für FAmOs ein Konzept entwickelt, bei dem eine Woche lang jeden Tag die schönsten und spannendsten Naturplätze in und um Wien erkundet werden. Mit dabei ist auch ein junger Assistent, der Petra bei der Betreuung unserer Kinder unterstützt.
Das Angebot im Detail könnt gibt es hier.

Termine: 08. – 12. Juli 2019 & 05. – 09. August

Kosten por Kind (inklusive USt.): 228,- / 205,- für FAmOs – Mitglieder

FAmOse Kidszone – Empowerment für Kids

Empowerment für Kids von 7 – 12 aus Regenbogenfamilien

Wie sieht unser Alltag aus? Wie gehen wir miteinander um? Wo sind unsere Grenzen, wo die Grenzen der anderen? Nehmen wir Rücksicht, wird auf uns Rücksicht genommen? Wem vertrauen wir? Wir sprechen wir miteinander? Ist Respekt nur ein Schlagwort, oder leben wir das ehrlich? Welche Begegnungen sind uns wichtig und wie begegnen wir einander? Was berührt mich? Was mag ich gar nicht? Wie gehe ich mit Stress um? Was entspannt mich? Was bewegt mich?

Wir bewegen uns gemeinsam. Wir tanzen miteinander. Wir lachen miteinander. Wir kämpfen miteinander. Wir weichen voreinander aus. Wir treten in Kontakt. Wir sprechen miteinander. Wir schweigen uns an. Wir sehen uns an. Wir diskutieren miteinander. Wir schreien uns gegenseitig an. Wir lachen miteinander. Wir bewegen uns weiter.

Wir werden

  • Spiele spielen (Grenzen, Gefühle, Körper, Rhythmus, Tempo)
  • Theater spielen (Rolle, Maske, Clown, Impro)
  • Lachen und ausgelassen sein
  • Comics zeichnen und Collagetechnik

Begleiter: 
Philipp Leeb – ehemals Sonderschul- und Sprachheillehrer (Integration und Reformpädagogik), Buben*arbeit seit 1999 (Gründer und Obmann von poika.at), Kulturarbeiter und Clown. Partner und Papa.

Termine:
Samstag, 16. März 2019, 15.00 – 18.00
Samstag, 11. Mai 2019, 10.00 – 13.00
Samstag, 05. Oktober 2019, 10.00 – 13.00
Samstag, 30. November 2019, 10.00 – 13.00

Ort: Regenbogenfamilienzentrum Wien, Franzensgasse 25/11, 1050 Wien

Unkostenbeitrag: 10 EUR/Kind; 5 EUR für FAmOs – Mitglieder, Jause inkludiert

Verbindliche Anmeldung unter: 
famos@regenbogenfamilien
begrenzte Teilnehmer*innenzahl

Der Nikolaus kommt!

Der Nikolaus kommt!

Bregenz: 2. Dezember, 9.00 – 11.00
Verein Amazone
Kirchstraße 39, 6900 Bregenz
Anmeldungen unter: bregenz@regenbogenfamilien.at

Wien: 5. Dezember, 16.00 – 18.00
Regenbogenfamilienzentrum Wien
Franzensgasse 25/11, 1050 Wien
Anmeldungen unter: famos@regenbogenfamilien.at

Linz: 8. Dezember, 10.00 – 12.00
Ekiz Linz
Figulystraße 30, 4020 Linz
Anmeldungen unter: linz@regenbogenfamilien.at

Damit jedes Kind ein Nikolaussackerl bekommt, ist eine Anmeldung unter der jeweiligen Email-Adresse nötig.
Bitte bis spätestens zwei Tage vor dem jeweiligen Termin.

Wir freuen uns auf viele brave Kinder und Eltern! 😉

FAmOs Leben: Künstliche Befruchtung für lesbische Paare

FAmOs Leben – Regenbogenfamilien in der Praxis
Möglichkeiten der künstlichen Befruchtung für lesbische Paare

Dr. Katharina Taucher, die viele Jahre in einer Kinderwunschklinik tätig war, erklärt wie künstliche Befruchtung funktioniert und welche Möglichkeiten lesbische Paare haben und beantwortet offene Fragen.

Anmeldungen unter: famos@regenbogenfamilien.at

Geburtsvorbereitungskurs für werdende Regenbogen-Eltern

Schwangerschaft und Geburt sind ganz besondere Ereignisse im Leben eines Menschen. Und auch wenn neun Monate Schwangerschaft sich manchmal in die Länge ziehen, so bieten sie viel Zeit zur Vorbereitung auf das Erlebnis Geburt und das Abenteuer Elternsein.

Ein für viele Eltern wesentlicher Teil der Vorbereitungen ist die Teilnahme an einem Geburtsvorbereitungskurs. Die intensive Auseinandersetzung mit dem Thema Geburt gibt werdenden Eltern mehr Sicherheit für die kommende Geburt und den Start in das Leben mit Kind/ern. Der Abend bietet ausreichend Zeit und Gelegenheiten, alle Fragen rund um die bevorstehende Geburt mit einer erfahrenen Hebamme zu besprechen.
Die Hebamme Julia Eva Friedrich will mit ihren Kursen im Regenbogenfamilienzentrum Wien lesbischen Paaren und allen werdenden Eltern, die sich nicht der heterosexuellen Mehrheit zugehörig fühlen, einen geschützten Rahmen bieten, wo Schwangere und ihre Begleitpersonen sich ganz auf sich selbst und das bevorstehende Ereignis konzentrieren können.

Programm:

  • Die letzten Wochen vor der Geburt: Ängste, Vorfreude, Schwangerschaftsbeschwerden und die letzten Vorbereitungen
  • Der Geburtsbeginn: von obligatorischen Fehlstarts und dem tatsächlichen Geburtsbeginn
  • Die Geburt: Gebärpositionen und Schmerzmanagement
  • Die Rolle der Partnerin und anderer Begleiter_innen während der Geburt
  • Was passiert unmittelbar nach der Geburt?
  • Die ersten Wochen nach der Geburt: Neugeborenenpflege und Stillen

Zielgruppe: Schwangere alleine oder mit Begleitung

Kurszeiten: Freitag  16.30 h bis 20.30 h
Kosten: 60 EUR pro Person
Aktion für Famos-Mitglieder: 50 EUR pro Person

Nächster Termin: Freitag, 5. April 2019 und auf Anfrage.

Hier geht’s zur Anmeldung

 

FAmOs in Kärnten

Wir freuen uns, dass es bald auch in Kärnten einen Anlaufpunkt für Regenbogenfamilien geben wird.

In der Nähe von Villach am Ossiacher See leben Nicky und Ulli mit ihrem Sohn Fabian. Sie hätten gerne Kontakt zu Regenbogenfamilien in der Umgebung und organisieren deshalb ab September FAmOse Treffen. Wichtig ist den Organisatorinnen, dass bei ihnen alle Arten von Familien willkommen sind. Familien mit gleichgeschlechtlichen Eltern, Patchworkfamilien, Familien ausländischer Herkunft, traditionelle Familien, Familien ohne Kinder, uvm.

Hier die ersten beiden Termine:

Freitag, 7. September 2018, 15.00 – 20.00
Kennenlernen mit Grillen – Fleisch od. Gemüse bitte mitbringen Anmeldung bis spätestens Donnerstag, 6.9.2018

Freitag, 5. Oktober 2018, 15:00 Uhr – 18:00 Erfahrungsaustausch bei Kaffee / Tee und Kuchen
Anmeldung bis spätestens Donnerstag, 4.10.2018 um 13:00

Nähere Infos unter: villach@regenbogenfamilien.at

FAmOs Leben: Hilfe, unser Kind kommt in den Kindergarten!

Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe „FAmOs Leben – Regenbogenfamilien in der Praxis“ finden in Wien und in Linz folgende Veranstaltungen statt.

Hilfe, unser Kind kommt in den Kindergarten!

Wenn Kinder ihre ersten Schritte weg vom Familiensystem tun, stellen sich häufig Ängste und Verunsicherungen ein, sowohl auf der Seite der Kinder wie auch seitens der Eltern. Auch wenn sich im Alltag das tatsächliche Leben als Regenbogenfamilie insgesamt einfacher erweist als erwartet, besteht eine große Aufgabe von Regenbogenfamilien darin, ihre Familienform für eine Umwelt, die von Heteronormativität geprägt ist, sichtbar und begreifbar zu machen.

An diesem Abend/Nachmittag wird es viel Platz geben für einen regen Austausch, eigene Fragen, sowie Gedanken, Erarbeitetes, Empfohlenes etc.
Jede Familie ist selbst die beste Expertin für ihr Leben und soll in ihrem eigenen Weg unterstützt werden! Voneinander lernen ist beim Austausch von Erfahrungen ein willkommener Nebeneffekt.

Linz: Donnerstag, 20. September 2018, 19.00 – 22.00
Ekiz Linz, Figulystraße 30, 4020 Linz

Vortragende: Cornelia Traunfellner

Anmeldungen unter: linz@regenbogenfamilien.at

———————————————————————–

Wien: Samstag, 13. Oktober 2018, 15.00 – 17.00
RbFZ Wien, Franzensgasse 25/11, 1050 Wien

Vortragende: Mag.a Bettina Wachter

Anmeldungen unter: famos@regenbogenfamilien.at

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos!

FAmOs Leben: Starke Eltern stärken Kinder

Wir freuen uns Constanze Körner, die ehemalige Leiterin des Regenbogenfamilienzentrums Berlin und jahrelange Aktivistin für Regenbogenfamilien für eine Veranstaltung in Wien aus unserer Reihe „FAmOs Leben – Regenbogenfamilien in der Praxis“ gewonnen zu haben. In Bregenz wird Cornelia Traunfellner, die sich ebenfalls schon viele Jahre lang für Regenbogenfamilien engagiert und erfolgreich unsere FAmOs – Gruppe in Oberösterreich aufgebaut hat das Thema aufgreifen. Zu beiden Veranstaltungen laden wir euch herzlich ein:

Starke Eltern stärken Kinder

Eine Regenbogenfamilie zu sein, bedeutet, sich als Eltern und Kinder ständig zu outen: egal ob beim Geburtsvorbereitungskurs, in der Kinderarztpraxis, bei der Anmeldung im Kindergarten oder Schule bis hin zum Sportverein oder auch in der Nachbarschaft. Ebenso die weitere Verwandtschaft und der Freundeskreis haben nicht selten und meist unausgesprochen Vorurteile und Befürchtungen gegenüber dieser Familienform. Darum braucht es starke Eltern, die den bewussten Umgang mit der eigenen Familie im Alltag reflektieren und so helfen, ihre Kinder zu selbstbewussten Regenbogenkindern zu machen. Der Einfluss der Eltern ist aber begrenzt und die Kinder haben ihre eigenen Herausforderungen im Umgang mit ihrer Familienform in Schule und Freizeit.
An diesem Nachmittag  betrachten wir gemeinsam unsere eigenen Möglichkeiten und Grenzen, um uns als Regenbogeneltern mit unseren Kindern zu stärken und schauen, welche Ressourcen noch benötigt werden, um eine selbstbewusste Regenbogenfamilie zu sein.

Samstag, 22. September 2018, 15.00 – 18.00
RbFZ Wien, Franzensgasse 25/11, 1050 Wien

Anmeldungen unter: famos@regenbogenfamilien.at

Samstag, 20. Oktober 2018, 14.00 – 18.00
Lebensraum Bregenz, Clemens-Holzmeister-Gasse 2, 6900 Bregenz

Anmeldungen unter: bregenz@regenbogenfamilien.at

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos!

 

FAmOs auf der Pride 2018

Der Juni ist da und mit ihm die Pride 2018. Regenbogenfamilien und LGBTIQ-Menschen mit Kinderwunsch sind ein stetig wachsender Teil in der Gesellschaft es ist uns eine große Freude und ein wichtiges Anliegen Regenbogeneltern und ihre Kinder nicht nur außerhalb sondern auch innerhalb der Community zu repräsentieren.
Deshalb versuchen wir auf so vielen Pride – Events wie möglich anwesend zu sein und allen Interessierten Informationen zum Thema zu bieten und für die Kinder ein kleines Angebot zu schaffen.
Besonders freuen wir uns darüber, dass es heuer am Pride Village einen eigenen Kinderbereich geben wird. Neben anderen Angeboten werden dort am Donnerstag der Clown Fufu und am Freitag der Kasperl auftreten. Hier unser detailliertes Programm.

Wien:
Samstag, 9. Juni, 12.00 – 17.00
Infostand & Kinderschminken beim PRIDE-Fest des Vienna Pride Runs
Wiener Prater Hauptallee Höhe Kaiserwiese

Sonntag, 10. Juni, 9.00 – 18.00
Infostand & Kinderschminken beim PRIDE Familientag im Tiergarten Schönbrunn
Orangerie im Tiergarten Schönbrunn

Heuer gibt es erstmals einen eigene FAmOs Kids Zone im Pride Village am Rathausplatz, wo jeden Tag ab 14.00 bis 19.00 Aktivitäten für Kinder angeboten werden.
Die Kinderfreunde Wien sind jeden Tag mit ihrem Spielkistl-Animationprogramm vor Ort und sorgen für Kurzweile bei Kindern zwischen 3 – 13 Jahren.

Dienstag, 12. Juni
14.00 – 19.00 Infostand
16.00 – 19.00 Kinderschminken & Kinderanimation in der FAmOs Kids Zone
Pride Village am Rathausplatz Wien

Mittwoch, 13. Juni
14.00 – 19.00 Infostand
15.00 – 17.00 Rechtsberatung mit Anwältin Doris Einwallner
16.00 – 19.00 Kinderschminken & Kinderanimation in der FAmOs Kids Zone

Donnerstag, 14. Juni
14.00 – 19.00 Infostand
15.00 – 19.00 Kinderschminken & Kinderanimation in der FAmOs Kids Zone
17.00 Clown Fufu in der FAmOs Kids Zone

Freitag, 15. Juni
14.00 – 19.00 Infostand
15.00 – 19.00 Kinderschminken & Kinderanimation in der FAmOs Kids Zone
15.00 Kasperltheater von Dana Proetsch aus dem Team des Original Wiener Praterkasperls

Samstag, 16. Juni, 14.00 – 18.00
FAmOs & RbFZ Wien auf der Regenbogenparade
Wir sind heuer wieder mit eigenem Wagen auf der Parade und hoffen auf zahlreiche Begleitung von euch.
Details folgen

Linz:

Samstag, 30. Juni, 14.30
FAmOs bei der Parade und am Straßenfest der Linzpride
Infos unter: linz@regenbogenfamilien.at

In diese Sinne wünschen wir eine Happy Pride!